Rhein-Neckar Löwen

Die Rhein-Neckar Löwen sind das Handball-Aushängeschild der Metropolregion Rhein-Neckar. Trotz ihrer noch immer jungen Historie zählen „die Gelbhemden“ längst zu den besten Clubs in Europa.

Nach dem Europapokalsieg im EHF-Pokal 2013 feierten die Löwen nach zwei Vizemeisterschaften in Folge im Jahr 2016 erstmals den Gewinn der Deutschen Meisterschaft. Im Sommer 2017 wurde die Meisterschaft bereits zwei Spieltage vor dem Saisonende erfolgreich verteidigt und ist damit noch einmal höher einzuschätzen als der Titelgewinn im Vorjahr. Eine erfolgreiche Titelverteidigung gelang in der Geschichte der Handball-Bundesliga neben den Löwen bisher nur dem THW Kiel und der SG Wallau-Massenheim. Löwen-Spielmacher Andy Schmid wurde in der Saison 2017/2018 zum fünften Mal in Folge zum besten Spieler der Liga gewählt. Ein Rekord, der vor dem Schweizer noch keinem anderen Spieler in der Geschichte der Bundesliga gelungen ist. 2018 führte der Ausnahmekönner seine Mannschaft im elften Anlauf zum ersten DHB-Pokal-Sieg.

Die Entwicklung der Rhein-Neckar Löwen ist beeindruckend und eng verbunden mit der SAP Arena als Heimspielstätte. Nachdem sich im Jahr 2002 die beiden Stammvereine TSG Kronau und TSV Baden Östringen zu dieser Spielgemeinschaft zusammengeschlossen und bereits im ersten Jahr den Aufstieg in das Handball-Oberhaus geschafft hatten, sind Spieler, Funktionäre und Fans schnell zu einer Einheit zusammengewachsen.

Partner werden

Unterstütze uns bei unserer Mission, Deutschland fitter zu machen. Ob mit Produkten oder Dienstleistungen aus dem Sport-, Gesundheits- oder Technologiebereich, gemeinsam schaffen wir's!

Kontakt aufnehmen

Weitere Partner

Medipharma Cosmetics

Pflegende und dekorative Kosmetik aus der Apotheke

Allgäuer Latschenkiefer

Produkte für Leistungssportler bis zum Freizeitsportler

Die Fitness Revolution in deinem Wohnzimmer